Der Kulturpreis der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung für Bildende Kunst wird jährlich an einen oder mehrere niederbayerische Bildende Künstler verliehen. Die Preisträger werden in einem mehrstufigen Auswahlverfahren von einer Fach-Jury ermittelt. Durch die Dotation von insgesamt mindestens 15.000 Euro p.a. nimmt der Preis eine herausragende Position für Bildende Künstler in Bayern – und deutschlandweit – ein.

Mit der Verleihung ihres Kulturpreises will die Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung niederbayerische Bildende Kunst in den Fokus überregionaler Aufmerksamkeit rücken und die Künstler in ihrer Arbeit materiell und ideell unterstützen.
 

 
Ausschreibung 2019
 
Ab sofort läuft die Ausschreibung für den Kulturpreis der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung für Bildende Kunst 2019. Er ist wieder mit 15.000 € dotiert und mit einer Einzelausstellung im Weytterturm Straubing verbunden.
 
AUSSCHREIBUNG mit Teilnahmebedingungen und Terminen
 
BEWERBUNGSFORMULAR – bitte für Bewerbungen ausschließlich dieses Formular der Stiftung verwenden: entweder handschriftlich ausfüllen oder direkt am Bildschirm, unterschreiben, und mit den Anlagen verschicken.
 
Einsendeschluss ist Mittwoch, 2. Januar 2019 (Datum des Poststempels). Die Einsendung erfolgt ausschließlich an:
Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung
c/o Kulturamt der Stadt Straubing
Theresienplatz 2
94315 Straubing
 
 
 
ausstellung1 120       



 
dank 120